Erfahrungen & Bewertungen zu PRIMECHECK Arbeitszeitbetrug im Homeoffice - nachweisen möglich?

Arbeitszeitbetrug nachweisen Homeoffice

Nov 29,2022

Arbeitszeitbetrug nachweisen Homeoffice – die Detektei PRIMECHECK deckt auf

Gerade seit der Corona-Pandemie wird das Thema Homeoffice immer relevanter und auch attraktiver. Während der Arbeitgeber die Möglichkeit hat an den Räumlichkeiten zu sparen, hat der Arbeitnehmer die Möglichkeit die Zeit für den Arbeitsweg zu sparen. Man loggt sich morgens bequem von zu Hause aus ein und wenn man sich am Nachmittag wieder ausloggt, hat man sofort Feierabend.

Doch führt das Thema Homeoffice auch gerade deshalb immer wieder zu Problemen. Insbesondere zu Vertrauensproblemen seitens des Arbeitgebers. Denn bei diesem Arbeitsmodell liegen die Freiheiten definitiv auf Seiten des Arbeitnehmers. Denn wenn dieser sich einloggt, läuft die Arbeitszeit. Diese Form des Arbeitszeitbetruges nimmt immer größere Dimensionen an. Auch kommt es immer öfter vor, dass sich Mitarbeiter bei ihrem eigentlichen Arbeitgeber einloggen, effektiv allerdings für einen anderen arbeiten.

Wenn auch Sie berechtigte Zweifel daran haben, ob Ihre Mitarbeiter wirklich wie vereinbart von zu Hause aus für Sie arbeiten oder Arbeitszeitbetrug begehen, können wir Ihnen gerne helfen. Bei einem berechtigten Interesse bzw. einem konkreten Verdacht, dass Ihr Mitarbeiter während seiner eigentlichen Arbeitszeit einer Beschäftigung bei einem anderen Arbeitgeber, womöglich noch bei Ihrem Konkurrenten oder einer selbstständigen Arbeit, nachgeht, können wir Ihnen gerne weiterhelfen. Wir prüfen für Sie ob dieser Fall tatsächlich so ist, oder ob sich Ihr Mitarbeiter während seiner Arbeitszeiten zu Hause aufhält.

Darüber hinaus können wir Ihnen gerne auch präventiv bei diesem Problem zur Seite stehen und Sie in einfachen und legalen Maßnahmen und technischen Tools schulen.
Melden Sie sich gerne bei uns und lassen Sie sich kostenlos telefonisch oder per E-Mail von uns beraten.

arbeitszeitbetrug nachweisen homeoffice

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner